Schedule of events - mytic myticket AG

We are sorry but your browser is not supported by this website. For security reasons, the payment of your purchases is not possible. We suggest you change browsers to improve the purchase process.

Close

You may experience problems when displaying the seat map with your current browser; please use another browser.

Close

Reset filters

4 products listed

  • Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Mozart-SaalKultur- und Kongressz. Liederhalle Mozart-Saal
    DON KOSAKEN CHOR

    DON KOSAKEN CHOR

    DON KOSAKEN CHOR
    Wednesday, 15 December 2021 20:00 Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Mozart-SaalKultur- und Kongressz. Liederhalle Mozart-Saal
    Product not currently on sale
  • Red Box
    A BEAUTIFUL NOISE featering FISHER STEVENS

    A BEAUTIFUL NOISE featering FISHER STEVENS

    A BEAUTIFUL NOISE featering FISHER STEVENS
    Celebrating the Music of NEIL DIAMOND
    Saturday, 3 December 2022 20:00 Red Box
    Buy
  • Headcrash
    RIVER

    RIVER

    RIVER
    Live 2022
    Thursday, 22 December 2022 Headcrash
    Product not currently on sale

Alle Konzerte

  • Jahrhunderthalle Sommerwiese
    BLOND + LAURA LEE & THE JETTES + WOLF & MOON

    BLOND + LAURA LEE & THE JETTES + WOLF & MOON

    BLOND + LAURA LEE & THE JETTES + WOLF & MOON
    Friday, 2 July 2021 20:00 Jahrhunderthalle Sommerwiese

    Die Band BLOND liefert mit ihrem Debüt-Tonträger „Martini Sprite“, mit ausschließlich deutschen Lyrics, die Zustandsbeschreibung einer unruhvollen ostdeutschen Jugend.

    JETTES – eine platonische Fernbeziehung zwischen Laura Lee und Melody Connor, die sich in Songform materialisierte, als Melody von Seattle nach Berlin zog. Auf Lauras Couch gestrandet, fingen die beiden an Songs über Flugzeugentführungen, vergangene Jugendlieben und unwirkliche Galerieeröffnungen zu schreiben.

    Wolf & Moon war viel unterwegs um ihr Debütalbum „Before It Gets Dark“ zu touren. Während einer Weltreise wurde Inspirationen für das Follow-up gefunden. Es ist Zeit für „Follow The Signs“. Als Fortsetzung ihres Debüts schrieben und nahmen sie das Album erneut mit dem schwedischen preisgekrönten und Multi-Platin-Produzenten John Andersson in Stockholm, Schweden auf.

    Product not currently on sale